TODAY 20th February afternoon we are closed . It's not possible local pick ups .

KERAGREEN REINES SOJA C-EU

€7,00 EUR

Produktbeschreibung

Dies ist ein reines Sojawachs, das in Frankreich hergestellt wird.

Keragreen C-EU Sojawachs ist nur für die Herstellung von in Behältern (Gläsern, Schachteln usw.) gegossenen Kerzen bestimmt.)

Es ist ein reines Sojawachs, 100 % natürlich, ohne OGM-Produkte, 100 % vegan, ohne Pestizide und konform mit den REACH-Normen.

Container Keragreen C-EU Sojawachs verfügt über Eigenschaften und Vorteile, die es für verschiedene Anwendungen zum Produkt unserer Wahl machen:

  •  Umweltfreundlich: gewonnen aus erneuerbaren und biologisch abbaubaren Ressourcen
  • Ungiftig: keine gesundheits- oder umweltschädlichen Stoffe
  • Soja benötigt für sein Wachstum keine Herbizide oder Pestizide
  • Saubere Verbrennung: reduzierte Ruß- und Rauchemissionen
  • Einfach zu verwenden: geeignet für Kerzen in Behältern und andere Kreationen
  • Hergestellt in der EU verringert den ökologischen Fußabdruck erheblich. C3 und 464 werden beispielsweise in den USA hergestellt. Müssen nach Europa verschifft werden, damit sie einen großen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.
  • Benötigt keine Lösungsmittel zur Reinigung; es lässt sich leicht mit heißem Wasser reinigen
  •  Bleibt in der Fusion auch über längere Zeiträume stabil, sodass es auch von Anfängern verwendet werden kann

 Verglichen mit C3 von Cargill weist dieses Wachs sehr, sehr schöne Rückstände auf und benötigt kein Stearin.

 Technische Eigenschaften:

  • Schmelzpunkt: zwischen 48°C und 52°C
  • Duftstoffladung: 7-10 %
  • Gießtemperatur: 51 °C–74 °C
  • Flammpunkt: >200°C
  • Farbe: Weiß/Elfenbein
  • Geeignet zur Herstellung von Gusskerzen
  •  Erhältlich in Pellets
  • Verfügbare Verpackungen: 1,5,10 und 20 kg

Herkunft: Europa

DDieses Wachs ist in Pellets verpackt, was die Verarbeitung, Messung und Handhabung erleichtert.Um das beste Ergebnis dieses Wachses zu erzielen, empfehlen wir das Gießen bei 71 °C (±5 °). Möglicherweise müssen Sie jedoch zusätzliche Tests durchführen, um die beste Gießtemperatur für Ihre Bedingungen zu ermitteln.Keragreen C-EU hat gute Haftung auf Behältern, die insbesondere in den Wintermonaten durch Vorwärmen von Gläsern verbessert werden kann.

Für dieses Sojawachs empfehlen wir, die Gläser vor dem Eingießen des Wachses vorzuwärmen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Lassen Sie das Wachs außerdem langsam abkühlen.

TIPP: Nachdem das Wachs vollständig geschmolzen ist, empfehlen wir Ihnen, die Hitze zu reduzieren, sodass es auf 50 °C bis 70 °C abkühlt. Dadurch werden Risse und Verfärbungen reduziert.

2 Wochen aushärten lassen. Eine einzelne Füllung reicht normalerweise aus, schrumpft jedoch beim Erstarren leicht. Eine gute Haftung an den Wänden des Behälters kann erreicht werden, indem man die Behälter vor dem Ausgießen erwärmt und sie langsam erstarren lässt

FT KERAGREEN C-EU EUROPE EN

FT KERAGREEN C-EU EUROPE PT

Sicherheitsdatenblatt KERAGREEN C-EU EUROPE EN

FDS KERAGREEN C-EU EUROPE PT

Empfehlungen 

Schritt eins: Schmelzen des Wachses – Das Wachs sollte auf eine Temperatur von 71 °C erhitzt werden.1 °C bis 93 °C.3°C, um das Wachs zu schmelzen. Erhitzen Sie das Wachs nicht über 93 °C.3°C Wenn das Wachs längere Zeit bei höheren Temperaturen gehalten wird, verfärbt es sich. Verwenden Sie beim Schmelzen des Wachses immer ein Thermometer und lassen Sie Ihr erhitztes Wachs niemals unbeaufsichtigt. Während das Wachs schmilzt, rühren Sie das Wachs regelmäßig um, um eine lokale Erhitzung des Wachses zu reduzieren. Dies trägt dazu bei, das Verbrennen des Wachses beim Erhitzen zu reduzieren.

Schritt zwei: Hinzufügen von Zutaten (außer Duft- und Farbstoffen) – Weitere Zusatzstoffe oder Zutaten können jederzeit hinzugefügt werden, um die Leistung des Wachses zu verbessern.

Schritt drei: Kerzenduft und Farbstoff hinzufügen – Die Duftstoffe und Farbstoffe sollten dem Wachs hinzugefügt werden, nachdem das Wachs vollständig flüssig ist. Achten Sie darauf, das Wachs vollständig umzurühren, um sicherzustellen, dass die Duft- und Farbstoffe vollständig vermischt sind.

Schritt vier: Vorbereiten des Wachses zum Gießen - Nachdem das Wachs vollständig geschmolzen ist, reduzieren Sie die Hitze des Wachses, sodass das Wachs auf eine Temperatur von 51 °C bis 73 °C abkühlt.8°C Dadurch werden Risse und Verfärbungen des Wachses nach dem Abkühlen reduziert. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte die Gießtemperatur mit den Empfehlungen zur Raumtemperatur in der folgenden Tabelle übereinstimmen.

Schritt fünf: Kerzen gießen – Stellen Sie sicher, dass der Behälter Zimmertemperatur oder etwas wärmer ist, bevor Sie das Wachs in den Behälter gießen. Das Wachs sollte in den Behälter gegossen werden, während der Wachs 51 bis 82 beträgt.2°C, um Risse zu reduzieren und die Aushärtungszeit des Wachses zu beschleunigen. Wenn das Wachs über Nacht im Schmelzofen belassen werden soll, sollte das Wachs bei einer Temperatur von 54 °C gelagert werden.4 bis 62.8°C

Umgebungsraum
Temperatur
Wachs gießen
Temperatur
15.6º bis 21.1 °C
76.7 °C bis 82 °C.2º
21.1 °C bis 26 °C.7°C
71.1 °C bis 76 °C.7°C
26.7 °C bis 32 °C.2ºC
62.8 °C bis 68 °C.3 °C

Schritt Sechs: Aushärten der Kerzen – Die Kerze sollte mindestens 12 Stunden lang abkühlen und aushärten, bevor die Kerze abgebrannt wird. Dadurch können sich die Wachskristalle vollständig bilden und der Kerze ein schönes Finish verleihen.

Hinweise:

  • Kerzen mit einem Durchmesser von mehr als 89 mm müssen möglicherweise doppelt Docht haben, um ein vollständiges Schmelzbad zu gewährleisten.
  • Funktioniert gut mit flüssigen oder pulverförmigen Farbstoffen.

Unsere Tests haben ergeben, dass dieses Wachs gut funktioniert, wenn es auf etwa 85 °C erhitzt und mit Duftstoff bei 70 °C versetzt wird (bei Verwendung von Farbstoff vor dem Duftstoff bei 75 °C mischen), bevor es unmittelbar nach dem Rühren langsam in erwärmte Glasgefäße gegossen wird. Für uns hat dies zu glatten Oberflächen und perfekter Haftung bei Klarglaswaren geführt. Bitte beachten Sie jedoch, dass die ideale Gießtemperatur je nach Behältergröße und Raumtemperatur variieren kann. Daher werden immer ordnungsgemäße Tests in kleinen Chargen empfohlen und unsere Tests können Ihre eigenen Tests nicht ersetzen.

Wicking: Wir empfehlen die Verwendung von  CL Stabilo, TB , TCR und ECO Dochte.

Holzdochte eignen sich auch gut für C-EU-Wachs.

Zur Orientierung:

Abmessungen (Empfehlungen) nur als Ausgangspunkt 

Wenn Sie Duft und/oder Farbe hinzufügen, erhöhen Sie einfach eine Größe 

DOCHTGRÖSSE BEHÄLTERDURCHMESSER
TCR 18/10   ( Höhe 120 mm) 32 - 38 mm (1.25″ – 1.49″) 
TCR 21/12   ( Höhe 120 mm) 38 - 50 mm (1.49″ – 1.96″)     verfügbar
TCR 24/12   ( Höhe 120 mm) 50 - 57 mm (1.96″ – 2.24″)
TCR 24/14   ( Höhe 120 mm) 57 - 63 mm (2.24″ – 2.48″)     verfügbar
TCR 27/16   ( Höhe 120 mm) 63-75 mm (2.48″ – 2.95″)      verfügbar
TCR 30/18   ( Höhe 120 mm)  75 - 83 mm (2.95″ – 3.26″)     verfügbar
TCR 33/18   ( Höhe 120 mm) 83 - 89 mm (3.26″ – 3.5″)       verfügbar
TCR 33/20   ( Höhe 120 mm) 89 - 95 mm (3.5″ – 3.74″)       verfügbar
TCR 36/20   ( Höhe 120 mm) 95 - 108 mm (3.74″ - 4.25")
TCR 36/22     ( Höhe 120 mm) 109 - 115 mm (4.25" - 4.52")  verfügbar

 oder: 

75mm Durchmesser: CL17/18 oder Stabilo 18.

70mm Durchmesser: CL16 oder Stabilo 16.

65mm Durchmesser: CL14 oder Stabilo 14.

60mm Durchmesser: CL12 oder Stabilo 12.

Wir empfehlen eine Aushärtezeit von 10–14 Tagen vor dem Brennen.

  


Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
Joana Vilas boas
Cera maravilhosa

Adoro esta cera. Muito fácil de trabalhar.

We sell to General Public & Companies

If you own a company that operates outside of Portugal and you want the application of VAT exemption please register as a customer, before making any purchase, send us an email to info@ecocandleproject.com, with the name of the company and the VAT number you registered, so we can validate the VAT number and apply the exemption.